Logo
Deutsch Englisch
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 EUR Zur Kasse
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Fanshop Team-Hahn-Racing -

1. Allgemeines
Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des Verkäufers Hahn-Racing GmbH  erfolgen ausschliesslich
aufgrund dieser nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Preise und Zahlungsbedingungen
Es gelten die Shop-Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Verpackungs- und Transportkosten und sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Unsere Rechnungen sind sofort fällig und ohne Abzug als Vorauskasse bzw. per PayPal zu zahlen.

3. Vertragsabschluss
Alle unsere Angebote sind freibleibend. Der Kunde bestätigt verbindlich den Kauf durch Absenden des Bestell-Formulars. Es kommt dann ein Kaufvertrag zustande, wenn die Firma Hahn-Racing GmbH Ihren Auftrag durch Zusendung einer Auftragsbestätigung bestätigt.

4. Eingabefehler
Eingabefehler können Sie vor dem endgültigen Absenden Ihres Bestell-Formulars überprüfen und ggf. korrigieren.

5. Lieferbedingungen
Wir liefern die Ware durch einen Paketdienst oder Spediteur unserer Wahl.

6. Versand und Gefahrenübergang
Die Ware wird vom Verkäufer versichert. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Liefergegenstände vom Spediteur oder anderen Auslieferern in Ihre Hände übergeben werden. Transportschäden müssen sofort vor Ort beim überbringer reklamiert werden um Ansprüche geltend machen zu können. Der Verkäufer muss umgehend in Kenntnis gesetzt werden.

7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zum Ausgleich der dem Verkäufer aufgrund des Kaufvertrags zustehenden Forderung Eigentum des Verkäufers.

8. Haftung und Gewährleistung
Für die Haftung und Gewährleistung gelten die gesetzlichen Vorschriften.
Offensichtliche Mängel müssen unverzüglich, spätestens jedoch 10 Tage nach Erhalt der Ware, schriftlich beim Verkäufer angezeigt werden.
Eine Gewährleistung besteht nicht für unwesentliche Abweichungen von Farbe, Abmessungen, Qualität und Leistungsmerkmalen. Eine Haftung für normale Abnutzung schliessen wir aus. Keine Gewährleistung übernehmen wir bei unsachgemässer Behandlung der Ware und fehlerhafter Anwendungsweisen. Die Gewährleistung erlischt ebenfalls wenn unsachgemässe Reparaturen vorgenommen werden.

9. Geltendes Recht
Für diese Geschäftsbedingungen sowie Geschäftsbeziehungen zwischen dem Verkäufer und Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

10. Datenschutz
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Ihre Daten ausschliesslich zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet und im Rahmen der Geschäftsbeziehungen per EDV-Anlage gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten an mit der Lieferung beauftragte Unternehmen erfolgt nur insoweit die Auftragsabwicklung dies erforderlich macht. Ansonsten werden die Daten streng vertraulich behandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht.

11. Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 
 

Hahn-Racing GmbH
Pfalzgrafenweiler Str. 7
72213 Altensteig

oder 
 
E-Mail: marketing@team-hahn-racing.de
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) 
über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des 
Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben,  einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben),  unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 
 
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 
Ende der Widerrufsbelehrung


12. Teilunwirksamkeit
Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen unberührt.


Stand: Juli 2017


Hinweise zur Verpackungsverordnung

Batterieverordnung Rücknahme von verbrauchten Akkus und Batterien

Unsere Rücknahmepflicht als Händler:
Wir sind als Händler, gesetzlich dazu verpflichtet, Batterien und Akkus, die bei uns gekauft wurden unentgeltlich zurückzunehmen. Bitte nehmen Sie dieses Angebot an und helfen Sie dabei, unsere Umwelt sauber zu halten. Ihre Rückgabepflicht als Verbraucher: Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Seit 1998 verpflichtet die Batterieverordnung alle Bürgerinnen und Bürger, verbrauchte Batterien und Akkus ausschliesslich über den Handel oder die speziell dafür eingerichteten Sammelstellen zu entsorgen. Falls Sie Ihre Batterien und Akkus an uns zurücksenden möchten, achten Sie bitte darauf, dass die Sendung ausreichend frankiert ist. Batterien sind mit dem Zeichen Nicht-in-den-Hausmüll und einem der chemischen Symbole * Cd (=Batterie enthält Cadmium), * Hg (=Batterie enthält Quecksilber) oder * Pb (=Batterie enthält Blei) zu versehen.

Alte Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll:
* Seit dem 24. März 2006 dürfen alte Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Die Regelung betrifft alle elektronischen und elektrischen Geräte, von der elektrischen Zahnbürste bis zum Heimsolarium, von der Waschmaschine bis zur Digitalkamera, egal wie alt. Auch Leuchtmittel, Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen gehören dazu. * Die Geräte werden kostenfrei von Städten und Gemeinden zurückgenommen. Die Rücknahme erfolgt an Sammelstellen oder es wird sogar eine Abholung angeboten. In der Regel werden schon bestehende Sammelsysteme (z. B. Wertstoffhöfe, Sperrmüllabholung) genutzt.

Rücknahme von Verpackungen:
Wir sind gemäss der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung per E-Mail an: marketing@team-hahn-racing.de. Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung kostenlos an uns zu schicken. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäss der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

 


Top